Direkt zu den Inhalten gehen

 

Biografie

1948
Geboren am 02.12.1948 in Erfurt
1968
absolviert sie eine Hospitanz bei der Tageszeitung »Mannheimer Morgen«.
1970
folgt die zweijährige Ausbildung an der Journalistenschule in München, darauf ein Fernsehvolontariat beim ZDF in Mainz.
1972 - 1983
wird sie freie Mitarbeiterin bei verschiedenen Radio- und Fernsehsendern. Im ZDF moderiert sie die Sendungen »Drehscheibe« und »Freizeit«, produziert Filme und Reportagen.
1976 - 1998
arbeitet sie bei den Sendern NDR, SWF 3, RIAS und Deutschlandradio Berlin als Hörfunkmoderatorin. Außerdem moderiert sie bei Deutsche Welle / Rias TV Berlin und arbeitet redaktionell an verschiedenen Sendeformaten mit.
1983 - 2002
WDR Fernsehen: Sie moderiert die »Aktuelle Stunde« mit Frank Plasberg
Seit 1985
WDR Hörfunk: Sie arbeitet als Moderatorin bis Ende 2001 für das »Sonntagsmagazin« auf WDR 2 . Ab 2002 moderiert sie dort den »Montalk«
Seit 1996
WDR Fernsehen: Christine Westermann moderiert zusammen mit Götz Alsmann die Sendung »Zimmer frei!«. Das sehr individuelle Sendeformat genießt inzwischen Kultstatus bei den Zuschauern und zählt zu den erfolgreichsten Produktionen des WDR.
1999
Sie schreibt ihren ersten Roman. Das Buch »Baby, wann heiratest Du mich?« – erschienen bei Kiepenheuer und Witsch (Köln) – wird ein Bestseller. Bis Mai 2000 folgt eine ausgedehnte Lesereise.
1990 - 2000
Über den Zeitraum von 10 Jahren arbeitet sie als freie Fernseh- und Hörfunkkorrespondentin in den USA; sie lebt in San Francisco und pendelt zwischen USA und Europa.
Juni 2000
Heirat in Italien
Herbst 2000
Ihr zweites Buch »Ich glaube, er hat Schluss gemacht« erscheint ebenfalls bei KIWI Köln, wiederum ein Bestseller.
2000
Für hervorragende Leistungen in der Sparte Unterhaltung bekommt sie für die Sendung »Zimmer frei!« die begehrte deutsche Fernsehauszeichnung, den ADOLF-GRIMME-PREIS.
Ab 2002
stellt sie bei WDR 2 ihren »Buchtipp« den Hörern vor. Seit 2003 arbeitet sie ebenfalls als Buchempfehlerin für die Fernsehsendung des WDR »Frau TV«.
Im Jahre 2006 feiert sie mit dem WDR 10 Jahre »Zimmer frei!«
2008
Einmal monatlich stellt die Journalistin in der Sendung »Bücher« auf WDR 5 Neuerscheinungen vor. Konzeptidee, Moderation und Buchauswahl liegen bei Christine Westermann.
Herbst 2008
Zusammen mit dem Journalisten und Moderator Jörg Thadeusz veröffentlicht sie ihr drittes Buch »Aufforderung zum Tanz«. Es erscheint bei KiWi in Köln.
Herbst 2009
Unter dem Titel »west.art. Bücher mit Christine Westermann« stellt die Journalistin Dienstag abends - einmal im Monat - in ihrer Fernsehsendung Neuerscheinungen vor. Sie zeichnet auch als Produzentin für dieses neue Format im WDR verantwortlich. Auf eigenen Wunsch stellt sie die angesehene Sendung im Januar 2010 ein.
Herbst 2009
Gemeinsam mit dem Fotografen Stefan Worring schreibt sie ein Buch über den Kölner Karneval.
Oktober 2009
Die 500. Sendung von »Zimmer frei!« wird gesendet.
Herbst 2010
1. Deutscher Radiopreis in der Kategorie "Bestes Interview" (WDR 2 »Montalk«)
2011
Mitglied der Jury Deutscher Buchpreis 2011
Seit 2012
Kolumnistin »buchjournal«
November 2013
Der Bestseller "Da geht noch was - Mit 65 in die Kurve" kommt auf den Markt.
Dezember 2013
Mitglied der Jury "Deutscher Reporterpreis 2013" (Berlin)
2014/2015
Ausgedehnte Lesereise in der Bundesrepublik.
Dezember 2014
Mitglied der Jury "Deutscher Reporterpreis 2014" (Berlin)
22. Dezember 2014
Letzter "Montalk" auf WDR 2; die Journalistin verlässt auf eigenen Wunsch das Talk-Format.
Januar 2015
Mitglied der Jury "Unwort des Jahres 2014" (Darmstadt)
Seit Oktober 2015
ständiges Mitglied in "Das Literarische Quartett" ( ZDF)
Dezember 2015
Mitglied der Jury "Deutscher Reporterpreis 2015" (Berlin)
September 2016
"Zimmer frei!" - Der Abschied. Nach 20 Jahren feiern Christine Westermann und Götz Alsmann am 25.09.2016 die letzte Sendung "Zimmer frei!" mit vielen Gästen.
September 2016
Mitglied der Jury "Medienpreis für Bildungsjournalismus" (Deutsche Telekom Stiftung/Bonn)
Oktober 2016
Der deutsche Comedypreis 2016 - Sonderpreis für Christine Westermann und Götz Alsmann für 20 Jahre "Zimmer frei!"
Dezember 2016
Mitglied der Jury "Deutscher Reporterpreis 2016" (Berlin)
Januar 2017
Mitglied der Preisträger-Jury "Deutscher Hörbuchpreis 2017"

© 2016 Christine Westermann

Rubrikbild