Direkt zu den Inhalten gehen

Aktuelle Artikel zu beruflichen Aktivitäten

Droste, Heidelbach, Klink - Gemüse

WDR 2 Buchtipp, 16.12.2011

Das Trio Infernale, der begnadete Sternekoch Klink, der frivole und geniale Illustrator Heidelbach und der verwegene Dichter Droste haben mit »Gemüse« wieder ganze Arbeit geleistet, verspricht Christine Westermann.

Cover:Droste, Heidelbach, Klink - Gemüse

Kategorie:

Herman Koch - Sommerhaus mit Swimmingpool

WDR 2 Buchtipp, 04.12.2011

Was für ein Buch! so WDR 2 Buchkritikerin Christine Westermann über diesen spannenden Roman. Es ist ein Familiendrama, in dem sexuelle Macht und Vaterinstinkte eine große Rolle spielen.

Cover: Herman Koch - Sommerhaus mit Swimmingpool

Kategorie:

Gianrico Carofiglio - In ihrer dunkelsten Stunde

WDR 2 Buchtipp, 13.11.2011

Fängt an wie ein Krimi, hört auf wie ein Krimi, ist aber kein Krimi. Das ist wichtig zu wissen, denn der Titel des Buches legt etwas anderes nahe. Es ist das vierte Buch des Anti-Mafia-Staatsanwalts Carofiglio – und sehr empfehlenswert.

Cover: Gianrico Carofiglio - In ihrer dunkelsten Stunde

Kategorie:

Anne Enright - Anatomie einer Affäre

WDR 2 Buchtipp, 04.11.2011

Cover: Anne Enright - Anatomie einer Affäre

Kategorie:

Juan Moreno - Teufelsköche

WDR 2 Buchtipp, 21.10.2011

Cover: Juan Moreno - Teufelsköche

Kategorie:

...and the winner is: Der Leser!

Externer Link: Deutscher Buchpreis 2011 Homepage

Eugen Ruge hat mit »In Zeiten des abnehmendes Lichts« den Deutschen Buchpreis 2011 gewonnen.

Sechs Bücher auf der Shortlist standen zur Wahl. Sechs Juroren haben sich auf ein Buch geeinigt, das war schwer, aber am Ende doch möglich. Jeder der sechs Juroren hatte sich zuvor verpflichtet, für eines der Bücher eine offizielle, aber dennoch sehr persönliche Empfehlung abzugeben. Ich hatte mir »In Zeiten des abnehmenden Lichts« ausgesucht, nicht wissend, dass Eugen Ruge der spätere Buchpreisträger sein würde.

Kategorie:

© 2016 Christine Westermann

Kategorien (Aktuelles)

Termine

11.06.2018, 20.00 Uhr

Manchmal ist es federleicht

Pantheon Theater Bonn, Siegburger Straße 42, 53229 Bonn

12.06.2018, 19.00 Uhr

Manchmal ist es federleicht

VHS Dorsten, Forum, Im Werth 5, 46282 Dorsten

25.06.2018, 20.15 Uhr

Manchmal ist es federleicht

Senftöpchen Theater, Große Neugasse 2-4, 50667 Köln

Alle Termine »

Sonstiges

Impressum
Kontakt